Statistik

Heute58
Woche58
Monat1267
Insgesamt106630

Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online

Flugschule

folder flight center


Herzlich willkommen in der Flugschule des KLV!

Vielen Dank für Ihr Interesse an den verschiedenen Flugausbildungen des KLV.

Der Kärntner Luftfahrerverband – kurz KLV genannt – ist ein gemeinnütziger Verein mit einer kostengünstiger Struktur und den Willen die besten Voraussetzungen zu liefern damit das Motorfliegen für jedermann ein erschwingliches Hobby wird.

Das Fliegen kann bei uns nicht nur als Hobby erlernt werden, man kann bei uns auch nach dem Privatpiloten (PPL) den Berufspilotenschein (CPL) erwerben.

Wenn Sie zu uns kommen, beginnen Sie sofort mit dem Fliegen. Wir sind eine traditionelle Flugschule in Kärnten und sind der Meinung, dass fliegen Spaß machen soll. Diesen Moto kommen wir gerne nach indem Ihnen unsere bewährten und modernen Flugzeuge für die Ausbildung und für das weitere fliegen danach zu Verfügung stehen.

Wir schulen unsere Flugschüler am Klagenfurter Flughafen und machen im Zuge der Ausbildung Flüge in benachbarte Flughäfen in Österreich, aber auch zu Flughäfen ins Ausland (Slowenien, Italien). Auch das Starten und Landen auf Graspisten, wie sie auf unkontrollierten Flugplätzen vorkommen, wird an den umliegenden Flugplätzen trainiert.

Ob über dem Flachland oder in unserer traumhaften Alpenwelt bekommen Sie schon bleibende Eindrücke während der Ausbildung.

Wir können Ihnen schon jetzt versprechen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen werden. Unsere erfahrenen Fluglehrer, die zum Teil auch Berufspiloten sind, bringen Ihnen freundlich den Umgang mit dem Fluggerät und deren Ausrüstung bei.

Um herauszufinden ob das Fliegen ihre Sache ist, machen Sie am besten einen Schnupperflug bei uns im Verein. Noch mehr Einblicke bekommen Sie bei einem Probeflug. Dieser Probeflug startet mit einer kleinen, grundlegenden Einschulung, und der Fluglehrer lässt Sie das Flugzeug auch schon in einigen Fluglagen fliegen, damit Sie auch ein "Feeling" für das fliegen bekommen. Anschließend können Sie ihre erste Flugstunde gleich in Ihr Flugbuch eintragen.

Parallel zur praktischen Flugausbildung in der Luft und am Fluggerät gibt es ständig fortlaufende Kurse, bei denen Sie jederzeit einsteigen können. Hier lernen Sie alles über die Wissenschaft des Fliegens. Da wir die Anzahl der Kursteilnehmer in den Kursen klein halten, können wir leicht auf individuelle Fragen eingehen. Die benötigten Unterlagen, wie Bücher, Karten, Rechner usw. werden von uns geliefert. Auch die Funkausbildung (BFZ, EFZ und AFZ) wird bei uns in der Flugschule durchgeführt.

Aufgrund der breitgestreuten Ausbildungsmöglichkeiten sind nicht nur eine Vielzahl an Privatpiloten aus unserer Flugschule hervorgegangen, sondern auch Berufs- und Linienpiloten.

Ob Sie nun beruflich Fliegen wollen, oder den Flugsport zu Ihrem Hobby machen wollen, in jedem Fall stehen Sie vor einem beeindruckenden Erlebnis welches aber auch volles Engagement, Disziplin und Konzentration erfordert.

Für weitere Fragen steht Euch der KLV-Schulleiter unter 0664 1000 808 gerne zur Verfügung. Der KLV-Folder hier zum Herunterladen!

Copyright